Die Arbeit des Netzwerks ist zum Wohle aller Patientinnen und Patienten ausgerichtet, deren Behandlung durch mehrere Akteure parallel erfolgt und die im Einzugsgebiet des Netzwerks leben. Die Komplexität chronischer Erkrankungen erfordert oft eine besondere Abstimmung in der Behandlung und Versorgung, die auch die Familie (z.B. pflegende Angehörige) miteinbezieht.