Die Versorgung von Menschen mit schwerwiegenden und chronischen Erkrankungen stellt besondere Hausforderungen – besonders dann, wenn sie über Einrichtungs- und Sektorengrenzen hinweg gewährleistet werden muss. Für eine gute Zusammenarbeit sind ein regelmäßiger Austausch, das Wissen um die Hürden und Möglichkeiten der verschiedenen Partner und ein gegenseitiges Verständnis essentiell.

Der Patientenzentrierte Versorgung Dortmund e.V. (PZV-DO e.V.) ist daher mit dem Ziel angetreten, die Zusammenarbeit unter den Akteuren der professionellen Gesundheitsversorgung zu verbessern und darüber hinaus die Patienten mit ihren Anliegen und Bedarfen in den Fokus zu rücken.

Dies geschieht u.a. in Veranstaltungen und Workshops im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Der PZV-DO lädt ein“.

Erste Veranstaltung der Reihe:

Patientenlotsen: Ein Ziel – viele Modelle

 

Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldungen bitte an info@pzv-do.de