Mitmachen können grundsätzlich alle Organisationen oder Privatpersonen, die an der Verbesserung der Gesundheitsversorgung im Raum Dortmund interessiert sind. Dies können z.B. sein:

  • Kliniken, andere Unternehmen und Einrichtungen der Gesundheitsversorgung,
  • ambulant tätige Leistungserbringer (u.a. Ärztinnen und Ärzte, Pflegefachkräfte, therapeutische Gesundheitsberufe) und deren berufsständische Organisationen oder
  • Patientenvertretungen (Selbsthilfegruppen).

Zu den Netzwerkpartnern des PZV-DO e.V. gehören zudem

  • Einrichtungen der medizinischen Ausbildung und Forschung (Hochschulen und andere),
  • kommunale Einrichtungen oder auch
  • Einrichtungen und Verbänden der regionalen Wirtschafts- und Gesundheitsförderung.

Sie haben Lust, sich im PZV-DO e.V. einzubringen? Kommen Sie gerne vorbei! Sie sind herzlich willkommen.